Samariter sein heisst:
seine freie Zeit freiwillig und unentgeltlich dem Gemeinwesen zur Verfügung zu stellen. In der Familie, in der Nachbarschaft, und am Arbeitsplatz. Samariter sein heisst auch, sich in die Gemeinschaft der Partnerorganisationen einzufügen. Wenn Sie daran interessiert sind, aktiv mitzuhelfen oder uns finanziell zu unterstützen, nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf. Doch gilt heute wie früher auch für uns Samariter immer noch: "Die Gesellschaft kann nur dann funktionieren wenn es Menschen gibt, die mehr tun als sie müssen."

Interview in den Zofinger Nachrichten

Der Samariterverein Strengelbach nimmt seine Aufgaben ernst. Präsidentin Gabil Wldmer erzählt im Interview, weshalb Vereine wie der ihre auch In Zukunft unverzichtbar bleiben. Wo kommt der Samariterverein Strengelbach zum Einsatz? Der Samariterverein Strengelbach kommt bei folgenden Anlässen zum Einsatz: Sportanlässen, Gewerbeausstellungen, Dorffesten und bei grösseren Schulanlässen.  weiterlesen

KURSANGEBOT 2019

Helfen will gelernt sein – die Kurse der Samariter vermitteln Erste-Hilfe-Wissen, vertiefte Kenntnisse für Zielgruppen und Spezialausbildungen. Alle Kurse werden regelmässig überarbeitet und die neusten medizinischen Erkenntnisse werden darin stets berücksichtigt. Hier können Sie sich über das Kursangebot unserers Vereins informieren.
weiterlesen

JAHRESPROGRAMM 2019

Wir haben einmal im Monat eine Vereinsübung zu interessanten und spannenden Themen. Die Übungen beinhalten meist einen theoretischen Teil und viel Praxis. Damit wir alle als Laien in einer Notsituation wissen, wie reagieren. Das Jahresprogramm 2019 bietet einen Überblick über die Fachübungen und weitere Vereinsanlässe. Alle interessierten ob Mann ob Frau, ob Jung ob Älter. Alle sind jederzeit zu einem Schnupperbesuch herzlich eingeladen. weiterlesen

MITMACHEN

Erste Hilfe ist für alle da - von Jung bis Alt! Das Wissen, was zu tun ist, wenn sich ein Unfall ereignet oder sich jemand verletzt ist unverzichtbar. Es gibt Sicherheit, Selbstvertrauen und den Mut das Richtige zu tun. Und was noch wichtiger ist: Erste Hilfe kennt keine Alterbeschränkung! Möchtest du wissen, was du in solchen Situationen tun kannst? Möchtest du Spass und Plausch erleben und an unvergesslichen Ereignissen, dabei sein? Dann melde dich doch bei uns und schau vorbei. Du kannst unverbindlich schnuppern kommen und einige tolle Stunden mit uns verbringen.
weiterlesen

 

Besucher: